Kontakt aufnehmen

Wir sind gerne für Sie da, rufen Sie uns einfach an.

Zentrale+49 2739 301-0

Vertriebsinnendienst+49 2739 301-140info@stauf.de

Produkttechnik+49 2739 301-160

Finanzen und Controlling+49 2739 301-130frc@stauf.de


01Apr2016

Rathaus Bissendorf

„Roter Teppich“ für die Bürger

Das Rathaus ist meist das Schmuckkästchen den Stadt. Kein Wunder, dass sich die Verantwortlichen ausgiebig Gedanken machten, als es um die neuen Bodengeläge ging. Sie sollten nicht nur schön aussehen, sondern auch belastbar sein.

Es ist das Herzstück einer jeden Gemeinde oder Stadt: Das Rathaus. Hier können Bürger neue Ausweise beantragen, Geburtsurkunden ausstellen lassen oder im Fundbüro nach Verlorenem forschen. Bei so viel „Laufkundschaft“ müssen die Böden in dem öffentlichen Gebäude einiges mitmachen.

Deshalb setzten die Spezialisten von Fußbodentechnik Borgelt aus Melle auf einen Partner, der hält, was er verspricht: Für die Verlegung von 1100 Quadratmeter Kugelgarn-Teppich und 200 Quadratmeter Parkett im neuen Rathaus von Bissendorf im Landkreis Osnabrück entschied sich Geschäftsführer Michael Borgelt für Klebstoffe von STAUF.

Der neue Sitz der Bissendorfer Administration umfasst zwei miteinander verbundene Baukörper, von denen einer die Verwaltung beheimatet, der andere den repräsentativen Bürgersaal. Ein anziehender Dorfmittelpunkt ist so entstanden: „Das Rathaus kommt einer offenen Geste gleich, die willkommen heißt und Einwohner wie Passanten einbezieht“, heißt es in der Objektbeschreibung des ausführenden Architektenbüros Blocher Blocher Partners aus Stuttgart. Die Gemeinde rollt für ihre Bürger also den roten Teppich aus – wenn auch im übertragenen Sinne.

Nur zwei Wochen hatten die Bodenleger im Juli 2015 Zeit für ihre Arbeiten – schließlich sollte die Verwaltung schon Anfang August die neuen Räumlichkeiten beziehen können. Die Böden im 50 Meter langen Bürokomplex grundierten die vier Mitarbeiter der Firma Borgelt zunächst mit der gebrauchsfertigen und universell einsetzbaren STAUF VDP 130. Der Vorstrich erhöht die Verbundfestigkeit zwischen Untergrund, Spachtelmasse und Klebstoff und sorgt so für mehr Sicherheit im Bodenaufbau. Zudem ist die Grundierung lösemittelfrei und sehr emissionsarm – also optimal für den Einsatz in einem öffentlichen Gebäude, in dem täglich Hunderte von Menschen ein und aus gehen.

Kugelgarn-Teppichboden ist besonders geeignet für stark frequentierte Objekt-Bereiche wie Großraum-Büros, Hotels, Arztpraxen, den Ladenbau oder auch den öffentlichen Bereich – in Bissendorf entschied man sich für Kugelgarn® des Schweizer Herstellers Fabromont. „Zudem mussten wir Bodentanks und eine große Anzahl von Hohlraumbodenauslässen beachten – das war eine besondere Herausforderung. Kugelgarn® eignet sich auch deshalb so gut, weil es richtungslos ist“, erklärt Michael Borgelt. Bei der Verklebung kam dann der STAUF D 11 zum Einsatz, wie geschaffen für diese Art von Teppichboden: Seine harte Klebstoffriefe minimiert Nahtschrumpf bei Belägen mit geringer Maßhaltigkeit. Darüber hinaus erleichterte die sehr gute Anfangshaftung den Bodenlegern das Einlegen des Textilbelags.

Im Bürgersaal sollen demnächst Ausschuss- und Ratssitzungen sowie Veranstaltungen für bis zu 120 Gäste stattfinden. Der Raum wird durch zwölf Meter hohe Betonwände mit markanten Spitzgiebeln begrenzt, der Blick fällt von dort aus ins Freie. Für sicheres Auftreten bei Ratssitzungen sorgt fortan ein repräsentatives Hochkantlamellenparkett aus Eiche, vom Team von Fußbodentechnik Borgelt ebenfalls mit STAUF-Klebstoff verlegt. Für das 1963 gegründete Familienunternehmen, deutschlandweit im Einsatz, ist der Wilnsdorfer Klebstoffhersteller seit Jahren ein verlässlicher Partner in Sachen Fußbodentechnik.
            

  • Produkte: STAUF VDP 130, STAUF D 11
  • Verlegebetriebe: Fußbodentechnik Borgelt, Melle
  • veröffentlicht: BodenWandDecke 4/2016
STAUF Referenzen Bissendorf
STAUF Referenzen Bissendorf
STAUF Referenzen Bissendorf
STAUF Referenzen Bissendorf
STAUF Referenzen Bissendorf
STAUF Referenzen Bissendorf
STAUF Referenzen Bissendorf
STAUF Produkte Jetzt Entdecken STAUF Produkte

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an, um immer die neusten Meldungen per E-Mail zu erhalten.