Kontakt aufnehmen

Wir sind gerne für Sie da, rufen Sie uns einfach an.

Zentrale+49 2739 301-0

Vertriebsinnendienst+49 2739 301-140info@stauf.de

Produkttechnik+49 2739 301-160

Finanzen und Controlling+49 2739 301-130frc@stauf.de


02Mar2020

Grundierung verfestigt labile Untergründe

Verlegewerkstoffhersteller STAUF bewies abermals seine traditionelle Stärke in Forschung und Entwicklung. Das Familienunternehmen aus Wilnsdorf konnte gleich zwei Neuentwicklungen präsentieren: Der optisch und inhaltlich zweigeteilte Stand widmete sich auf der einen Seite der STAUF WEP 180, einer multifunktionellen Epoxidharzgrundierung mit besonderem Mehrwert. Auf der anderen Seite führte STAUF seine neue Oberflächenproduktlinie Akzent vor, ein Komplettprogramm für Holzböden und -oberflächen, das auf umweltfreundliche Rohstoffe setzt.

"Bei der Auswahl und Entwicklung der Akzent Produkte haben wir soweit möglich bewusst auf umweltfreundliche Rohstoffe und wsserbasierte Rezepturen gesetzt", erläutert Artur Podkowa, Leiter der Anwendungstechnik. "Das Ergebnis sind überzeugende Produkteigenschaften, die für größtmöglichen Schutz und Wiederstandsfähigkeit sorgen und darüber hinaus eine hohe Wohngesundheit garantieren."

Die multifunktionelle, lösemittelfreie 2 K-Epoxidharzgrundierung auf Disperionsbasis STAUF WEP 180 verfestigt labile Untergründe und ermöglicht durch ihr hohes Eindringvermögen in mineralische Mörtelsysteme eine deutliche Erhöhung der Festigkeiten. Dank der kurzen Trocknungszeit und Verfilmung der Oberfläche ist eine Rettung von mürben Estrichen möglich. Zusätzlich kann die STAUF WEP 180 als dispersionsbasierte 2K-Epoxidharzgrundierung bei Zementestrichen mit erhöhter Restfeuchte bis zu 4 CM-% eingesetzt werden. Darüber hinaus ist sie für die direkte Verklebung mit fast allen Reaktivklebstoffen geeignet und kann, nach Absanden mit Quarzsand oder Zwischengrundierung mit STAUF VDP 160, überspachtelt werden. Die genannten Eigenschaften machen die sehr emissionsarme, lösemittelfreie und mit der GEV Emicode EC1 Plus ausgezeichnete Grundierung STAUF WEP 180 zu einem wirtschaftlichen Allrounder.

Mit Einführung der Akzent-Produktlinie hat STAUF sein Oberflächenprogramm neu aufgestellt. Durch Modifikationen bei nahezu allen Produkten der Oberflächenbehandlung konnten deutlich bessereProdukteigenschaften bei einfachererer Handhabung erreicht werden. Der Name des neu entwickelten Oberflächenprogramms wurde mit Bedacht gewählt, setzt es doch Akzente bei der Reinigung, Pflege und Behandlung von Holzböden und -oberfllächen. Natürlichkeit, Vielfältigkeit und Langlebigkeit zeichnen jedes einzelne Produkt des Programms aus - ob Lack oder Öl, Reinigung oder Pflege, Erstpflege oder Refit.

Fussbodentechnik Logo
STAUF Produkte Jetzt entdecken STAUF Produkte

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an, um immer die neusten Meldungen per E-Mail zu erhalten.