Kontakt aufnehmen

Wir sind gerne für Sie da, rufen Sie uns einfach an.

Zentrale+49 2739 301-0

Vertriebsinnendienst+49 2739 301-140info@stauf.de

Produkttechnik+49 2739 301-160

Finanzen und Controlling+49 2739 301-130frc@stauf.de


02Mar2020

Zwei Neuentwicklungen

Der Klebstoffspezialist STAUF hat auf der Domotex gleich zwei Neuentwicklungen vorgestellt. Der zweigeteilte Stand widmete sich einerseits der STAUF WEP 180, einer multifunktionellen Epoxidharzgrundierung, sowie der Oberflächenproduktlinie "AKZENT", einem Komplettprogramm für Holzböden und -oberflächen aus umweltfreundlichen Rohstoffen.

Die multifunktionelle, lösemittelfreie 2K-Epoxidharzgrundierung auf Dispersionsbasis verfestigt labile Untergründe und ermöglicht durch das hohe Eindringvermögen in mineralische Mörtelsysteme eine Erhöhung der Festigkeiten. Dank der kurzen Trocknungszeit und Verfilmung der Oberfläche ist eine "Rettung" von mürben Estrichen schnell möglich. Zusätzlich kann das Produkt bei Zementestrichen mit erhöhter Restfeuchte bis zu 4 CM-% eingesetzt werden und ist laut STAUF für die direkte Verklebung mit fast allen Reaktivklebstoffen geeignet. Nach Absanden mit Quarzsand oder Zwischengrundierung kann die Grundierung auch überpachtelt werden.

Mit Einführung der "AKZENT"-Produktlinie hat das Unternehmen zudem sein Oberflächenprogramm neu aufgestellt. Dadurch konnten bessere Produkteigenschaften bei einfacherer Handhabung erreicht werden, vor allem in Sachen Reinigung, Pflege und Behandlung von Holzböden und -oberflächen. Natürlichkeit, Vielfältigkeit und Langliebigkeit zeichnen laut STAUF jedes einzelne Produkt des Programms aus.

BWD Logo
STAUF Produkte Jetzt entdecken STAUF Produkte

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an, um immer die neusten Meldungen per E-Mail zu erhalten.