Kontakt aufnehmen

Wir sind gerne für Sie da, rufen Sie uns einfach an.

Zentrale+49 2739 301-0

Vertriebsinnendienst+49 2739 301-140info@stauf.de

Produkttechnik+49 2739 301-160

Finanzen und Controlling+49 2739 301-130frc@stauf.de



Referenzen

Frischer Wind und ein Hauch Hafennostalgie

Restaurant Port im Hotel Hafen Hamburg

Wer Hamburg vom Wasser aus betrachtet – und das sollte jeder mindestens einmal tun, der die Hansestadt besucht –, dem eröffnet sich am Nordrand des Hafens ein beeindruckender Blick auf die St. Pauli-Landungsbrücken. Und gleich dahinter, zwischen Elbe und Reeperbahn, thront das traditionsreiche Hotel Hafen Hamburg: Der beeindruckende Gebäudekomplex versprüht...

02Nov2020
Weiterlesen
Strapazierfähige Böden für ein Fachmarktzentrum - H-plus Carré in Herdorf

Die Innenstadt aufwerten, einen traditionsreichen, aber zuletzt wenig attraktiven Standort wiederbeleben – das waren die Ziele, die mit dem neu entstandenen Fachmarktzentrum H-plus Carré und dem umliegenden Gelände im rheinland-pfälzischen Herdorf erreicht werden sollten. Auf dem Areal der ehemaligen Friedrichshütte hatte zuletzt eine in die Jahre gekommene Dreifachsporthalle ihr Dasein gefristet,...

01Nov2020
Weiterlesen
Der neue Bühnenboden im Brügger Konzerthaus: Eine handwerkliche Meisterleistung im Eiltempo

Im Sommer 2019 begannen für die Mitarbeiter von Parket Seye aus dem flämischen Oudenburg die Ferien später als gewöhnlich: Während der aufführungsfreien Sommerpause sollten sie in nur sechs Wochen den alten Bühnenboden im Saal des weltbekannten Concertgebouw Brügge entfernen und einen neuen verlegen. Die Frist musste unbedingt eingehalten werden, da Anfang August die Aufführungen wieder starteten.

...

27Mar2020
Weiterlesen
Neuer Glanz im Gasometer

Er ist so etwas wie das Wahrzeichen des Wuppertaler Ostens: der Gasometer im Stadtteil Heckinghausen. Mit seinen 66 Metern Höhe überragt er alle umliegenden Häuser und ist aus weiter Ferne zu sehen. 1950 errichtet, speicherte der Gaskessel 45 Jahre lang zuverlässig bis zu 60.000 Kubikmeter Gas für den Bedarf der Bevölkerung. Anfang der 90er Jahre machte ihn die moderne Pipelinetechnologie für...

15Jan2020
Weiterlesen
Altes Bauernhaus am Niederrhein

Gebäude, die jahrzehntelang genutzt oder bewohnt wurden, stellen Bauherren und Handwerker bei der Renovierung oftmals vor besondere Herausforderungen. So auch dieses alte Bauernhaus in Hamminkeln. Das Haus wurde 1904 gebaut als Bauernhaus mit Stallungen, in denen viele Jahre Hoftiere gehalten wurden.

Im Jahr 1975 baute der damalige Eigentümer die Stallungen in Garagen um und stockte das Haus auf....

10Jan2020
Weiterlesen
Neue Parkettpracht im Schloss des „Odol-Königs“

Von der Terrasse des Lingnerschlosses in Dresden aus, bietet sich den Besuchern ein imposanter Panoramablick von der filigranen Loschwitzer Brücke („Blaues Wunder“), über die Elbe, bis hin zur Silhouette der Dresdener Altstadt im Westen. Das Schloss, – der ursprüngliche Name lautet „Villa Stockhausen“, – ist das mittlere der drei Dresdner Elbschlösser und wurde in den Jahren 1850 bis 1853 erbaut....

09Nov2018
Weiterlesen
Mit Holzklötzen fit für die Zukunft

Wie sieht die logistische Zukunft aus? Wie lassen sich die Fähigkeiten menschlicher Mitarbeiter mit denen technischer Assistenzsysteme optimal verbinden? Antworten auf diese Fragen soll die Forschung im „Innovationslabor Hybride Dienstleistungen in der Logistik“ liefern, einem gemeinsamen Projekt des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik (IML) und der Technischen Universität...

04Jul2018
Weiterlesen
Bethanien-Höfe Eppendorf – Verlegung von Teppich, Linoleum und Designbelägen

Die Bethanien-Höfe Eppendorf sind ein Gemeinschaftsprojekt der Bethanien Diakonissen-Stiftung und der AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE, die sich dafür engagieren, Senioren ein „Zuhause in christlicher Geborgenheit“ zu ermöglichen. Das Projekt steht in der Tradition der Bethanien-Schwestern, die seit 140 Jahren diakonisch tätig sind – seit 1893 auch in Hamburg-Eppendorf. Im September 2015 werden die...

18Apr2018
Weiterlesen
Schöner Wohnen im Bunker

In den Jahren 1941 und 1942 erbaut, sollte das markante Gebäude direkt am Stadtwald den Bewohnern der Krönchenstadt Schutz bei Luftangriffen bieten. Heute können dort die Eigentümer und Mieter von neun großzügig geschnittenen Wohnungen und einer größeren Büroeinheit den Blick über das komplette Siegtal genießen. Ein solches Stück Stadtgeschichte wieder mit neuem Leben zu füllen, war durchaus eine...

05Sep2017
Weiterlesen
Spiel, Satz und Sieg mit STAUF

Verlegung von Sport Belägen

Europas größte Tennishalle steht in Wien: Vereint unter einem Dach finden Freunde des Netzball-Spiels dort 13 Tennis- und vier Badminton-Plätze. Bei dieser Größenordnung kommt die Erneuerung der Sportbeläge einer Mammutaufgabe gleich. Da sind Profis statt Amateure gefragt: Beeindruckende 8.000 Quadratmeter Nadelvlies verlegten die Spezialisten von Sportbau HL aus dem...

08Aug2017
Weiterlesen
STAUF Produkte Jetzt entdecken STAUF Produkte

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an, um immer die neusten Meldungen per E-Mail zu erhalten.